Checkliste mit den wichtigsten ToDos

Für die Auswanderung in die USA gilt es eine ganze Menge Dinge zu beachten. Damit Sie einen kompakten Überblick erhalten, bieten wir Ihnen hier eine Checkliste mit den wichtigsten Aspekten. Die unterschiedlichen Stichpunkte sind in den Texten im Detail beschrieben. Die Checkliste dient als grobe Zeitplanung für Ihren Amerika-Umzug und setzt die Erteilung eines entsprechenden Auswanderungsvisums voraus.

Mit Vorlaufzeit zum eigentlichen Umzug (3-4 Monate)

  • Termin mit dem Umzugsexperten der DMS vereinbaren und Aufwand, Containergröße und Zeitplanung kalkulieren
  • Kündigung deutscher Verträge (z.B. Strom, Wasser, Internet, Versicherungen, Abonnements, Mitgliedschaften, Miete etc.)
  • Alle Ausweisdokumente verlängern oder neu beantragen (Reisepass, internationaler Führerschein)
  • Übersetzung von Dokumenten beauftragen (siehe: Welche Dokumente sind erforderlich?)
  • vorübergehende Unterkunft in den USA suchen oder DMS Relocation Service beauftragen

Vor dem Umzug (3-4 Wochen)

  • Abmeldung des Wohnsitzes
  • Abmeldung bei Finanzamt und Rentenversicherung
  • Weiterleitung der Post veranlassen
  • Alle relevanten Dokumente mehrfach kopieren und aufteilen
  • Sperrmüll beantragen und Verkauf/Verschenken von zurückbleibendem Hausrat organisieren

In den USA angekommen

  • Social Security Card beantragen
  • US Führerschein beantragen
  • Bankkonto eröffnen und amerikanische Kreditkarte beantragen (Aufbau der Credit History)
  • Krankenversicherung
  • Rentenversicherung






Bitte berücksichtigen Sie, dass alle Angaben ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit erfolgen.